+
Hardy Heuer, Leiter Content Network bei IPPEN.MEDIA, im Newsroom der Zentralredaktion Süd Newsroom

Menschen hinter IPPEN.MEDIA

Im Interview: Hardy Heuer, Leiter Content Network

Welche Bedeutung das Redaktionsnetzwerk mit aktuell sechs Zentralredaktionen an acht Standorten für IPPEN.MEDIA besitzt, erklärt ZR-Manager Hardy Heuer (34) zum Auftakt unserer Serie, die die einzelnen Zentralredaktionen vorstellen wird.

Welche Bedeutung kommt Deiner Meinung nach dem Redaktionsnetzwerk zu?

Hier möchte ich besonders das Wort „Netzwerk“ herauspicken. Die Zusammenarbeit innerhalb des IPPEN.MEDIA Redaktionsnetzwerks ist sehr speziell und intensiv. Und die braucht es unbedingt in einer Medienwelt, in der große Unternehmen wie Google oder Apple immer mehr vom Kuchen haben wollen.

Publisher, die alleine kämpfen, werden es immer schwerer haben ihre Marktanteile zu behaupten. Mit unserem Redaktionsnetzwerk haben wir alleine durch die große Anzahl der Portale und die vielen klugen Menschen an den aktuell acht Standorten eine enorme Power, die ein Einzelkämpfer nicht aufbringen kann.

Und dann ist da auch noch diese Vielfalt an Portalen mit ihren verschiedenen Ausrichtungen, die das IPPEN.MEDIA Redaktionsnetzwerk so besonders macht.

Von Politik bei Merkur.de oder FR.de über Boulevard bei tz.de und nordbuzz.de bis hin zu den Special-Interest-Portalen wie 24vita.de oder 24royal.de - unsere Nutzer können aus einem riesigen Pool an Themen wählen.

Wie kann man sich als Außenstehende:r die Koordination des Redaktionsnetzwerks vorstellen?

Ein so großes Redaktionsnetzwerk braucht einfach eine Einheit, die den Gesamtüberblick hat und die Fäden zusammenhält. Das Team Netzwerk koordiniert die Portale untereinander und verknüpft die Redakteur:Innen der verschiedenen Standorte in der täglichen Arbeit miteinander.

Wir achten auch darauf, dass alle auf dieselben Ziele einzahlen - da nimmt die Steigerung der Reichweite natürlich eine wichtige Rolle ein. Dafür werden Mechaniken und Erfolgshebel über die Standorte hinweg geteilt, damit alle das Maximum aus ihren Portalen herausholen können. Das macht unter anderem unseren Erfolg aus.

Es ist vor allem diese Kombination aus Themenvielfalt, Innovationskraft und Skalierbarkeit, die das Redaktionsnetzwerk von IPPEN.MEDIA so einzigartig macht und mit viel Leben füllt. Das ständige Bestreben nach Wachstum, Produktverbesserungen und der Zufriedenheit unserer loyalen, aber auch neuen Nutzern ist genau das, worauf wir täglich hinarbeiten. 

Hardy Heuer, Leiter Content Network bei IPPEN.MEDIA

Dadurch entstehen im Redaktionsnetzwerk sehr kluge Ideen und Impulse, die uns dabei helfen, unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Da alle Redakteur*Innen auf derselben technischen Plattform arbeiten, greifen die Synergie-Effekte auch sofort.

Worin besteht der Reiz für Dich als ZR-Manager, täglich das Redaktionsnetzwerk noch besser zu machen?

Es ist bei mir ein bisschen wie eine Art Verlangen, gemeinsam mit allen Redaktionsleitern und ihren Teams Monat für Monat mehr Traffic aus den so unterschiedlichen Portalen zu kitzeln, in dem wir Prozesse optimieren oder auch Strukturen schaffen, um unsere selbstgesteckten Ziele zu erreichen.

Wenn ich überlege, wo das Redaktionsnetzwerk vor drei Jahren bei der Reichweite stand, als ich hier begonnen habe, und wo wir jetzt stehen: also das packt dich einfach in deinem Wunsch, den Traffic weiter zu erhöhen.

Auch die besonderen Herausforderungen, die in so einer umfangreichen Redaktions-Struktur über aktuell acht Standorte hinweg täglich aufkommen, machen ihren großen Reiz aus.

Welche Zentralredaktion schlägst Du vor, die als nächste vorgestellt werden soll?

Warum nicht die Zentralredaktion Mitte. Sie ist die größte aller ZRs. Dort werden u.a. die Portale fr.de, fnp.de oder hna.de gesteuert.

In dieser Reihe gewähren die Leiter:innen der IPPEN.MEDIA Zentralredaktionen einen Einblick in ihre Arbeit. Erfahre auch von Markus Knall, Chefredakteur der digitalen Zentralredaktion, welche Bedeutung das Redaktionsnetzwerk mit aktuell sechs Zentralredaktionen an acht Standorten für IPPEN.MEDIA besitzt. Du hast Lust auf eine Ausbildung oder einen Job bei uns bekommen? Auf unserer Webseite findest du alle aktuellen Ausschreibungen!